Jahresplanung

Reisen 2019 für die Mitglieder des Regionalverbundes der Erfurter Genossenschaften


September – Eisenach/Kammerforst

Eng mit Eisenach verbunden sind Johann Sebastian Bach und die deutsche Burschenschaft. Während der Komponist die Sinne anspricht, wird das andere getragen von eher martialischem Gedankengut. Bachhaus und Burschenschaftsdenkmal bieten heute ein Kontrastprogramm. Gedeckt ist die Kaffeetafel im Hainichhaus.

Oktober – Rudolstadt/Saalfeld

Spätestens seitdem nachmittäglich „Bares für Rares“ über den Bildschirm flimmert, stehen Antiquitäten im besonderen Interesse. Im Rudolstädter Kunst- und Auktionshaus Martin Wendl erfahren wir mehr über den Handel mit dem Kulturgut. Nachmittags gilt der Besuch den Saalfelder Feengrotten und dem Grottoneum, in dem man den Geheimnissen der Berge auf die Spur kommen kann.

November – Halle

Dass die Original-Himmelsscheibe im Museum für Vorgeschichte unter ständiger Bewachung steht, ist nur ein Highlight in dieser Ausstellung. Anfassen und fotografieren ist nicht. Im Halloren Schokoladenmuseum kann dagegen ausgiebig genascht werden und die Fettbemme gibt es zu guter Letzt im Weingut Hoffmann. Dazu viel Süffiges zum Probieren.

Dezember – Bad Hersfeld

In jedem Jahr besuchen wir einen Weihnachtsmarkt. Auch der von Bad Hersfeld gehört zu denen, die eine Reise wert sein sollen. Zuvor gibt es einen geführten Stadtrundgang und einen Besuch im Reich der Worte, der Erlebniswelt für Sprache, das heißt Worte zum Anfassen.

(Stand: 12/18, Änderungen vorbehalten)

BusErlebnis.de

Die Internetseite BusErlebnis.de ist ein Angebot zur Organisation von Tagestouren für Wohnungsunternehmen, die von der Werbeagentur Kleine Arche GmbH angeboten werden.

Anregungen und Kritik

Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen zu diesem Angebot.

REDAXO 5 rocks!